Kreispokalspiel gegen TuS Eudenbach am 28.07. – Spende der Einnahmen an die Flutopfer

Am 28.07.2021 bestreitet der FSV sein erstes Kreispokalspiel in der Saision 2021/2022.

Wie im vergangenen Jahr muss der FSV auch in dieser Saison zum TuS Eudenbach reisen. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Der TuS Eudenbach und der FSV haben abgestimmt, dass der Eintritt 5,00 EUR (anstelle von 3,00 EUR) betragen wird. Ferner sollen die Einnahmen den Flutopfern gespendet werden. Die Einnahmen sollen hierbei persönlich im Ahrtal übergeben werden.

Vor diesem Hintergrund hoffen beide Vereine auf eine tatkräftige Unterstützung ihrer Fans bei dem Spiel in Eudenbach!

FSV-Vorstand

U15/ 2 bedankt sich für die Regenjacken

An dieser Stelle möchte sich die U15/2 ganz herzlich bei einem Sponsor bedanken.

Auch zu Corona-Zeiten hat es sich Martin Stöber, Bauunternehmer aus Neunkirchen, nicht nehmen lassen, die Mannschaft komplett mit Regenjacken auszustatten. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass Sponsoren auch in etwas schwierigeren Zeiten Flagge zeigen und die Jugendabteilung unterstützen.

Gerade der bislang doch ziemlich nasse Sommer hat dazu geführt, dass die Regenjacken eigentlich jeden Tag irgendwo in Neunkirchen oder Seelscheid zu sehen sind. Und zwar nicht nur auf Sportplätzen.

Das Bild zeigt die Mannschaft der U15/2. Weitere Infos zum Sponsor finden Sie unter http://www.ms-bauunternehmer.de/.

FSV-Jugendabteilung

 

Bestens ausgerüstet startet der FSV in die neue Saison

Bei der Übergabe (v. li. n . re.): Spielführer Jan Henrik Heinen, Vorsitzender Norbert Schneider, Sponsorin Nicole Zimmermann, Trainer Michael Theuer, Leiter Abteilung Senioren Volker Heinen

Der Fußballverband Mittelrhein hat zwischenzeitlich den Rahmenterminplan für die neue Saison veröffentlicht.

Der FSV wird am 15. 8. 2021 mit dem ersten Meisterschaftsspiel in die neue Saison 2021/2022 starten. Es folgt dann sogleich eine englische Woche. Das offizielle Training wird am 05.07. beginnen.

Pünktlich zur neuen Saison ist die Seniorenabteilung mit neuen Trainingsshirts versorgt worden. Dank einer großzügigen Spende von Nicole Zimmermann (Prosopon) konnte die gesamte Seniorenabteilung mit einem Satz Trainingstops ausgestattet werden.

Die Senioren-Mannschaften und der Verein möchten sich bei dieser Gelegenheit nochmals recht herzlich für die großzügige Spende bei Nicole Zimmermann bedanken.

 

FSV-Jugendabteilung „Sponsorenlauf 2021“

Der FSV-Sponsorenlauf

8 Tage
14 Mannschaften
2848,47 Kilometer
erreichtes Ziel: Lissabon

Der Weg dorthin:

Am 28.02.2021 sind die SportlerInnen der Jugendabteilung in Seelscheid gestartet.
Am ersten Tag wurden 306,81 Kilometer zurückgelegt, damit waren wir in Karlsruhe. In den nächten beiden Tagen steigerten sich die Jungs und Mädels stetig, sodass wir über die Kleinstadt Lons-Le-Saunier (01.03.) Die Großstadt Montpellier (02.03.) erreicht hatten. An Tag 4 (03.03.) haben wir das erste große Ziel, das Camp Nou in Barcelona erreicht.
Da war uns schon klar:

Die sind motiviert, wir werden noch andere Großstädte bereisen.
Das neue Ziel war Madrid.
Am 5. Tag (04.03.) machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung, sodass uns nach Madrid noch 360 km fehlten. Mit viel Motivation, Kampfwille und Teamdenken haben es die jungen SportlerInnen in den nächsten 2 Tagen (05.03. & 06.03.) locker nach Madrid geschafft. Gelandet sind wir an dem Tag in einem kleinen Dorf in Portugal.
Kleiner Zusatz:
Am 06.03. sind alle zusammen 543,34 Kilometer gelaufen! Eine beeindruckende Leistung!
Der gestrige, letzte Tag (07.03.) führte uns zum Ende nach Lissabon.

Damit haben wir folgenden Weg zurückgelegt:

– Karlsruhe
– Lons-Le-Saunier
– Montpellier
– *Camp Nou, Barcelona*   
– Sariñena
– Guadalajara
– *Madrid*
– Silveira
– *Lissabon*

Wir freuen uns, dass ihr alle so motiviert mitgemacht habt. Wir sind stolz auf jeden einzelnen von Euch!

FSV-Jugendabteilung „Sponsorenlauf 2021“

Samstag der 06.03.2021

Am vorletzten Tag des Sponsorenlaufs haben wir unseren Rekord von Tag drei (390,66 km)
gebrochen:
Heute haben die Kinder und Jugendlichen unfassbare 543,34 Kilometer
angesammelt. Insgesamt
stehen wir damit bei 2519,39 Kilometern.
Was heißt das Konkret? *Das Ziel Madrid wurde locker erreicht🥳*
Zudem haben wir Spanien nun
verlassen und sind in Portugal
in dem kleinen Ort Silveira angekommen.

Von dort sind es noch 72 km
nach Porto oder noch 325 km nach Lissabon.
Mal sehen wo uns der Weg morgen hinführt…

FSV-Jugendabteilung „Sponsorenlauf 2021“

Freitag der 05.03.2021

Tag 6 des Sponsorenlaufes führt uns in die von Sariñena 324 km entfernte Kleinstadt Guadalajara.

Heute wurden 324,31 Kilometer geschafft. Insgesamt sind wir bei 1976,05 Kilometern
angekommen.
Das Ziel Madrid ist zum greifen nah. Uns fehlen lediglich 57 Kilometer.
Wir alle haben es bis hier her gemeinsam geschafft und morgen werden wir das große Ziel
endlich erreicht haben.
Wir sind stolz auf Euch! Jetzt heißt es:
Nochmal in den Endspurt gehen, alles geben, damit wir es als Verein
so weit wie möglich schaffen.

(Vielleicht ja sogar die Portugiesische Grenze (etwa 350 km von Madrid))
Bis morgen✌️

FSV-Jugendabteilung „Sponsorenlauf 2021“

Donnerstag der 04.03.2021 Tag 5.

Der Sponsorenlauf biegt auf die Zielgerade ein. Die Fußballerinnen und Fußballer mussten  sich erstmals mit regnerischemi und  schlechtem Wetter rumschlagen. Dementsprechend wurden heute weniger Kilometer als die letzten Tage erzielt:
228,98 Kilometer.

Insgesamt sind wir bei 1651,74 Kilometern. Damit sind wir in der spanischen Kleinstadt Sariñena, nach Madrid fehlen noch 384 Kilometer. Mit Blick auf das Wetter morgen ist das Ziel Madrid auf jeden Fall schaffbar, dafür müssen wir nochmal alles geben und Motivation zeigen.

Für den FSV!

Bis morgen✌️🏃‍♀️

FSV-Jugendabteilung „Sponsorenlauf 2021“

Mittwoch der 03.03.2021 Tag 4 des Sponsorenlaufs ist geschafft. Mal wieder haben die Spielerinnen und Spieler der Jugendabteilung alles gegeben und auch heute ein famoses Ergebnis erzielt:

383,87 Kilometer👏Damit sind wir bei insgesamt 1.422,76 Kilometern und somit locker im Camp Nou in Barcelona (Autostrecke: 1.386 km) angekommen. Somit fehlen uns zur spanischen Hauptstadt Madrid noch 588,24 Kilometer. Das schaffen wir in den nächsten 2 Tagen, da sind wir uns doch alle sicher, oder?

Wir freuen uns auf morgen und wir sind gespannt, ob wir es nach Madrid schaffen.

Bis dann