U11 startet gut aus der Winterpause mit neuen Trikots

Ein herzliches Dankeschön für die Trikotspende von Jenni und Roman Oberhäuser aus Oberwennerscheid ( Charolais-Rheinzuchtbetrieb )

Unsere U11 konnte, auch dank dieser materiellen Unterstützung, ihre vier Meisterschaftsspiele nach der Winterpause alle gewinnen. Somit konnte die U11 die guten Leistungen des Hallenkreispokals ( vierter Platz ) bestätigen.

Auf geht es in die Rückrunde!

Nach einer guten Vorbereitung auf die Rückrunde mit erfolgversprechenden Testspielen wartet ab diesem Wochenende der Liga-Alltag unter anderem auf die Erste Mannschaft. Der erste Rückrunden Spieltag der Seniorenmannschaften findet am Sonntag, den 10.03., auf der Sportanlage Breitscheid statt.

Für die erste Mannschaft unter Trainer Thomas Gärtner beginnt die Rückrunde mit einem sicherlich interessanten Spiel gegen den SSV Bornheim. Anpfiff ist um 15:15 Uhr.

Die zweite Mannschaft unter Trainer Christian Bröhl startet zuvor um 13:00 Uhr gegen die Mannschaft des SSV Happerschoss II in die Rückrunde.

Das erste Spiel der dritten Mannschaft unter Trainer Sebastian Küster findet bereits um 11:00 Uhr statt. Gegner ist die Mannschaft des SC Birlinghoven.

Die Senioren-Mannschaften freuen sich auf den Rückrundenstart und auf Ihre tatkräftige Unterstützung.

Alle Sponsoren, Freunde und Bekannte des FSV sowie alle übrigen Fußballbegeisterten sind nicht nur an diesem Wochenende herzlich auf die Sportanlage Breitscheid eingeladen.

Guido Vierkötter
2. Vorsitzender

U-11 des FSV in der Hallenkreispokal Endrunde

 

Von 28 Mannschaften konnte sich unsere U-11 ( E-Jugend)  für die am 17.02.2019 stattfindende Endrunde im Hallenkreispokal in Troisdorf qualifizieren. Nach Gruppen-Siege gegen den Tus Birk ( 2:0 ) und RW Hütte ( 1:0 ) stand das Team von Alexander Bergemann überraschend im Hallenkreispokal Halbfinale. Mit dem FC Hennef U-11 hatten wir leider den stärksten Gegner erwischt. ( FC Hennef spielt in der D-Jugend Sondergruppe U-11 ). Trotz großer Moral und Laufarbeit setzte sich Hennef verdient mit 2:1 durch.Der FC Hennef gewann anschließend das Finale gegen Tus Altenrath. Im Spiel um Platz 3 unterlag die U-11 des FSV 10 Sekunden vor Schluß mit 1:0 dem 1.FC Spich. ( Zweiter in der Talentgruppe )

Ein besonderen Dank gilt unseren Trainern Alex Bergemann und Ole Stegemann die mit Spielern die teilweise erst ein Jahr im Verein Fußball spielen, durch Taktik und Motivation bis ins kleine Endspiel gekommen sind.

Ein Endspiel im RheinEnergie-Stadion winkt

Fußballjunioren aus der Region können sich ab sofort für den 100pro-Cup 2019 der Kreissparkasse Köln anmelden Köln, den 6. Februar 2019 Bereits seit 2002 richtet die Kreissparkasse Köln alljährlich den 100pro-Cup für Fußballjunioren aus. Er beginnt mit zwei Vorrundenturnieren, jeweils eines links und rechts des Rheins. Deren Sieger treffen sich dann zum Finale auf ganz großer Bühne: im Kölner RheinEnergie-Stadion, als Vorspiel zum letzten Saisonheimspiel des 1. FC Köln. Bislang als Einladungsturnier veranstaltet, können sich in diesem Jahr erstmals alle interessierten Mannschaften aus der Region für den 100pro-Cup anmelden. Teilnehmen dürfen D-Jugend-Mannschaften aus dem Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Köln, das den Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischen Kreis und Oberbergischen Kreis umfasst. Das linksrheinische Vorrundenturnier findet am 4. Mai 2019 bei der SpVg. Frechen 20 im Kurt-Bornhoff-Sportpark statt. Tags darauf, am 5. Mai 2019, wird im Vorrundenturnier auf der Sportanlage Breitscheid beim FSV Neunkirchen-Seelscheid der rechtsrheinische Teilnehmer des 100pro-Cup-Endspiels ermittelt. Anmeldungen sind bis zum 28. Februar 2019 unter www.ksk-koeln.de/cup möglich. An beiden Vorrundenturnieren können jeweils bis zu 20 Mannschaften teilnehmen. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, entscheidet das Los.

Einladung zur Jugendhauptversammlung/zum Vereinsjugendtag 2019

hiermit laden wir Euch/Sie recht herzlich zur Jugendhauptversammlung 2019 des FSV Schwarz-Weiß Neunkirchen-Seelscheid 1926 e.V. ein.

Die Versammlung findet am

Freitag, den 22.02.2019 um 20:00 Uhr im Vereinsheim Breitscheid  statt.

Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Berichte der Jugendmannschaften
  • Kassenbericht
  • Entlastung des Jugendvorstandes
  • Neuwahlen des Jugendvorstandes
  • Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung können bis zum 08. Februar 2019 in schriftlicher Form bei der Jugendleitung (Heinz Lengner) des Vereins gestellt werden.

Wählen dürfen alle Mitglieder des Vereins, die das 14. Lebensjahr vollendet und das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Spieler, die jünger als 14 Jahre sind, können ihre Stimme ihren Eltern übertragen.

Wir freuen uns über das Kommen zahlreicher Mitglieder.

Mit sportlichen Grüßen

Der Jugendvorstand-

 

Heinz Lengner

Jugendleiter FSV SW Neunkirchen-Seelscheid

2.Platz für die U12 des FSV beim Neujahrsturnier in Marienfeld

Einen sehr guten zweiten Platz erreichte die U12 (Jahrgang 2007) des FSV beim Neujahrsturnier des VfR Marienfeld. Nach klaren Siegen gegen SV Berghausen, SV Wahlscheid und den SC Holweide und einem Torverhältnis von 11:0, verlor die Mannschaft im Finale gegen den FV Wiehl etwas unglücklich mit 1:3. Nach einer schnellen Führung und guten Chancen zum 2:0, gelangen dem Gegner in der Endphase des Spiels drei Tore und besiegelten die Endspielniederlage. Unglücklich war die Niederlage deswegen, weil der FSV eigentlich die stärkste Mannschaft im Turnier war. Aber Fußball ist nun mal ein Ergebnisspiel…

 Im Bild: Naeb, Fabienne, Timo, Max, Tjade, Anton, Erik, Philip und Dustin.